Skip to content Skip to footer

Slim Aarons (1916 – 2006) war ein amerikanischer Society-Fotograf, der „interessante Leute an interessanten Plätzen“ fotografierte, die „interessante Dinge“ machten. Slim Aarons begann seine Karriere in den späten 40er Jahren und fotografierte bis zu seinem Tod. Er hatte Zutritt zu den begehrtesten Parties, fotografierte für Vanity fair, Vogue, Town & Country, Harper ́s Bazaar…“La dolce Vita“ war für ihn kein Fremdwort. Er hatte Leute wie Marilyn Monroe, Clark Gable, Lauren Bacall, die Rothschild s und die Guinness vor der Kamera. Seine Fotos sind heute vor allem bei Interior-Designern begehrte Objekte, da sie einen Eindruck vom Lebensstil der High-Society geben, wie man ihn so bis dato nicht gekannt hatte – und den es so wohl auch nicht mehr geben wird.

Ausstellungen

Klaus Frahm, Neue Flora Hamburg 2015

X-MAS MIX 20. November 2019 – 15. Januar 2020 Verkauft werden ausgewählte Fotografien und Bilder in der POP-UP LOCATION Schlankreye 71 20144 Hamburg (Direkt neben dem Holi Kino) Öffnungszeiten Di.-Fr. 12-18 Uhr und Sa. 11-15 Uhr

Slim Aarons Beauty and the Beast Palm Beach, 1950

Slim Aarons (1916 – 2006) 17. April 2019 – 14. Juni 2019 Slim Aarons (1916 – 2006) war ein amerikanischer Society-Fotograf, der „interessante Leute an interessanten Plätzen“ fotografierte, die „interessante Dinge“ machten. Slim Aarons begann seine Karriere in den späten 40er Jahren und fotografierte bis…

Slim Aarons: Polo Player Laddie Sanford at the Gulfstream Polo Club Delray, Florida, 1955 Modern Colour Lambda Titled, dated and numbered by archive 40 x 50 cm Limited edition

IT’S A MAN’S WORLD 11. September 2013 – 19. Oktober 2013 Am 10. September eröffnet die Flo Peters Gallery eine Gruppenausstellung mit Arbeiten von namhaften Fotografen wie Slim Aarons, Terry O’Neill oder Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. Zu sehen sind ca. 40 eindrucksvolle Aufnahmen aus der…

Inge Morath: Bond Street, London Great Britain, 1953 Gelatin siver print, printed 2008 Embossed on recto Estate stamp 50 x 40 cm

SUMMER EXHIBITION: COOL BRITANNIA – BELLA ITALIA 25. Juni 2014 – 31. August 2014 Unter dem Titel Cool Britannia – Bella Italia zeigt die Flo Peters Gallery ab dem 25. Juni 2014 Fotografien, die italienisches Lebensgefühl und britische Coolness spüren lassen. Darunter Arbeiten von etablierten…

Slim Aarons (1916 – 2006) war ein amerikanischer Society-Fotograf. Er hatte Zutritt zu den begehrtesten Parties, fotografierte für Vanity fair, Vogue, Town & Country, Harper ́s Bazaar.