Skip to content Skip to footer

Werner Bartsch studierte Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotografie. Nach seinem Studium pendelte er zwischen New York und Berlin, bis er sich in Hamburg als Fotograf niederließ. Seine klare Bildsprache findet sich in Auftragsarbeiten, Magazinen und der Wochenzeitung DIE ZEIT. Er dokumentierte über viele Jahre das Leben und Wirken des ZEIT-Mitherausgebers und früheren Bundeskanzlers Helmut Schmidt. Der Bildband ‚Helmut Schmidt bei der ZEIT‘ erschien im Oktober 2018 im ZEIT Verlag. Neben der Auftragsphotographie arbeitet er an freien photographischen Projekten, zu denen es eine eigene Sektion auf dieser Webseite gibt. Im Kehrer Verlag sind zwei Kunstbücher von Werner erschienen: Desert Birds und Airtropolis.

Ausstellungen

Werner Bartsch: Cockpit Signed, titled, dated and numbered on verso Archival pigment print, printed 2010 100 x 140 cm Ed. 7

Werner Bartsch 2. Februar 2011 – 26. Februar 2011 Die Arbeiten zur Serie ‚Desert Birds‘ entstanden auf den normalerweise strengstens von der Außenwelt abgeschotteten Flugzeuglager­plätzen im Südwesten der USA, die für dieses Projekt ihre Tore öffneten. In seinen Fotografien zeigt Werner Bartsch die Faszination, die…