Skip to content Skip to footer
Der deutsche Fotograf Mat Hennek 1979 geboren, absolvierte seine Ausbildung an der European Academy of Fine Arts in Trier. Zunächst mit einem Schwerpunkt auf Portraitfotografie vor allem im Bereich des Musikbusiness. Insbesondere seine Fotografien von klassischen Musikern wie Kent Nagano, Claudio Abbado, Anna Netrebko und Thomas Quasthoff, erlangten Bekanntheit. Seit 2006 widmete sich Henneck vermehrt der Landschaftsfotografie, wie seine Serie ‚Woodlands‘, die eine fast meditative Wirkung auf den Betrachter hat. Seine Landschaften nimmt der Fotograf ausschließlich analog und ohne jegliche Nachbearbeitung auf. Hennek arbeitete unter anderen für die Auftraggeber: Montblanc, Lufthansa, Rolex und Volkswagen.

„Der ultimative Schlüssel für ein großartiges Landschaftsfoto ist:
du musst lieben, was du siehst; du musst die Seele der Schönheit fühlen.“
– Mat Hennek

Shop

MAT HENNEK

Ausstellungen

Klaus Frahm, Neue Flora Hamburg 2015

X-MAS MIX 20. November 2019 – 15. Januar 2020 Verkauft werden ausgewählte Fotografien und Bilder in der POP-UP LOCATION Schlankreye 71 20144 Hamburg (Direkt neben dem Holi Kino) Öffnungszeiten Di.-Fr. 12-18 Uhr und Sa. 11-15 Uhr

Mat Hennek: D Kliffküste 01 2015

„WOODLANDS AND BEYOND“ 8. März 2017 – 20. Mai 2017

Mauricio Bustamante: La Boca Argentinien, 1989

FLO PETERS GALLERY ZUGUNSTEN VONHINZ & KUNZT 3. Juni 2015 – 6. Juni 2015 Vom 3. bis zum 6. Juni 2015 organisiert die Flo Peters Gallery eine CHARITY AUSSTELLUNG zugunsten des Straßenmagazins Hinz&Kunzt. Hinz&Kunzt ist das auflagenstärkste Straßenmagazin und gehört zu den ersten deutschen Zeitungen…