Skip to content Skip to footer

Karin von Oldershausen ist Erzählerin, Malerin und Fotografin. Bis 2017 malt und experimentiert sie mit verschiedenen Techniken, von Aquarell über Öl und Tusche bis hin zu Collagen. Im Sommer 2018 entdeckt sie ihre Leidenschaft für Mixed Media. In vielen ihrer Arbeiten untersucht sie die Beziehung zwischen realem und mentalem Raum: Wie interagieren diese beiden Räume, wenn wir eine Landschaft betrachten und betreten oder wenn wir eine imaginäre Landschaft in einem Kunstwerk betrachten. Ein weiteres Thema ist „Menschen im Museum“. Wie reagieren Menschen auf Kunstwerke, die die Natur repräsentieren, und wie auf abstrakte Werke?

Ausstellungen

Karin von Oldershausen: AT THE MUSEUM I

Karin von Oldershausen 13. November 2019 – 27. November 2019