Skip to content Skip to footer

4. November 2009 – 25. Januar 2010

Mit René Burri präsentiert die Flo Peters Gallery ab dem 3. November eine der noch lebenden großen Photolegenden des 20. Jahrhunderts. Die gezeigten Arbeiten geben einen umfassenden Einblick in das Werk des schweizer Photographen und nehmen den Betrachter mit auf eine Zeitreise durch das 20. Jahrhundert: Von schweizer Lebenswelten über römisches Dolce Vita bis zu argentinischen Gauchos und Impressionen des maoistischen China hat Burri reine Zeitgeschichte auf Photo-Papier gebannt – und mit Porträts von z.B. Le Corbusier, Alberto Giacometti oder Che Guevara einige der prägendsten Persönlichkeiten des letzten Jahrhunderts verewigt.