GroupshowJochen Rindt - Der erste Popstar der Formel 1

5. November 201020. November 2010
Die Ausstellung Jochen Rindt - der erste Popstar der Formel 1 versammelt Aufnahmen führender Motor-sportfotografen wie Ferdi Kräling, Alois Rottensteiner, Archiv McKlein, Milan Schijatschky und Rainer Schlegelmilch. Darüber hinaus erwecken Aufnahmen von Zeitzeugen wie Max Scheler, Franz Hruby, Votava, Josef Mayrhofer oder Peter Coeln die „Sturm und Drang-Phase“ des Motor-sports für einen Augenblick wieder zum Leben.