Ethan Russell

1968 war Ethan Russell ein junger Amerikaner mit einer Nikon Kamera in London der Schriftsteller werden wollte. Ein paar Jahre später sollte er die größten Rockbands dieser Welt porträtieren. Durch einen Freund bekam er seine ersten Job, ohne es zu ahnen wurde er eingeladen diesen auf ein Interview zu begleiten und Fotos davon zu machen. Was er da noch nicht wusste war, dass der Interviewte Mick Jagger sein würde. Seine legendäre Aufnahmen für Albumcover für die Beatles, und Aufnahmen von Chris Cornell, Jim Morrison, den Rolling Stones und Janis Joplin dokumentierten Musikgeschichte. 1978 verlagerte er seinen künstlerischen Fokus erfolgreich auf die Musikvideobranche, er produzierte Videos unter anderem für Joni Mitchell und John Lennon.

Arbeiten

  • Ethan Russell
    Keith Richards "Patience please"
    1972

    Silver Gelatin Print

Ausstellungen